Milchreis aus dem Ofen

Die ganze Familie liebt Milchreis. Wir mögen ihn gerne cremig und nicht so sehr fest, wie er oft nach deutschen Rezepten gekocht wird.

Gerne koche ich unseren Milchreis nach einer kinderleichten Methode, die gewährleistet, dass weder etwas anbrennt, noch überkocht. Ich gare den Milchreis im Backofen.

Man nehme:

185 g Milchreis
1 Liter Milch
2 EL Zucker
1 Prise Salz

So wird es gemacht:

Die Milch in einem entsprechend großen Topf mit dem Zucker und Salz zum Kochen bringen. Den Backofen auf 120°C vorheizen. Den Milchreis in die kochende Milch schütten und einmal aufkochen lassen. Dann den Topf mit dem Deckel in den Backofen geben und den Milchreis dort ca. 30 Minuten ausquellen lassen. Während der Zeit ca. 2-3 mal umrühren, damit die Reiskörner nicht verklumpen.

Falls der Reis doch mal nicht genügend Milch aufnimmt und etwas überschüssige Flüssigkeit übrig bleibt. Eben ein wenig Stärke oder Vanillepuddingpulver anrühren und den Reis damit abbinden.

Dazu essen wir gerne Bratapfelkompott, Gewürzkirschen oder einfach nur Zucker und Zimt.

Guten Appetit!

Advertisements

4 Gedanken zu „Milchreis aus dem Ofen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s