Gut gekühlt schmeckt er am besten

Lecker, erfrischend und genau das richtige für einen schönen Spätsommertag. Ich hatte von diesem Pflaumenkuchen ein paar übrig und habe daraus schnell ein leckeres Getränk gemacht.

Joghurt-Drink mit Pflaumen

Man benötigt pro Portion:

3 große Pflaumen, bzw. Zwetschgen
3 Amarettini
1 TL Zucker oder Honig
100 g Joghurt
50 ml Mineralwasser

So wird es gemacht:

Die Pflaumen werden mit den Amarattini und Zucker püriert. Das Fruchtgemisch gibt man in ein Glas und nun werden kalter Joghurt und Mineralwasser ebenfalls schnell aufgequirlt und darüber gegossen. Die beiden Komponenten haben eine unterschiedliche Konsistenz; und so habe ich die beiden Schichten einfach mit einem Messer ganz leicht verrührt. Keine Sorge, der Joghurtschaum bleibt trotzdem dort, wo er hin soll…nämlich oben. Nun kann man den Drink noch mit ein wenig Zimt, Anis oder Muskat bestäuben. Fertig ist das sehr leckeres Getränk.

Quelle: Nach einer Idee aus e & t und nach meinem Geschmack und in den Bestandteilen modifiziert

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s