Käse und Birne auf einem Salatbett

Die Anregung für diesen Salat stammt aus einem Schweizer Kochmagazin. Ich habe es nach unserem Geschmack abgeändert und so gehört er derzeit zu unseren Lieblingssalaten. Die süße Birne harmoniert sehr gut zu den dezent bitteren Blattsalaten, die ich verwendet habe.

Gut vorstellen kann ich mir, dass der Käsesalat auch prima auf anderen Blattsalaten bestens zur Geltung kommt. Mit Baguette oder Brot ist der Salat eine tolle, kleine Mahlzeit oder schöne Vorspeise.

Käse und Birne auf Salat

Käse und Birnen Salat auf Radiccio

1 reife Birne
Zitronensaft zum Beträufeln
100 g mittelalter Gouda oder Tilsiter
3 EL saure Sahne
1 EL Mayonnaise
1 EL Olivenöl
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Petersilie

Zum Anrichten der Blattsalat mit separatem Dressing:

1 Kopf Radicchio
1 kleine Chicorée Staude
1 Romana Salatherz
2 EL Weißwein Essig
3 EL Olivenöl
1 TL Senf
1 TL Honig
Salz, Pfeffer

So wird es gemacht:

Die Birne waschen, ungeschält vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Viertel quer in dünne Scheibchen schneiden. Sofort mit etwas Zitronensaft mischen, damit sie sich nicht verfärben.

Den Käse entrinden und in ähnlich große Scheibchen schneiden wie die Birnen.

Saure Sahne, Mayonnaise, Olivenöl sowie Salz und Pfeffer zu einer Sauce rühren. Die Petersilie fein hacken und beifügen. Wenn man den Salat zum späteren servieren vorbereiten möchte, die Birnen und den Käse sorgfältig untermischen.

Essig, Senf, Honig, Salz, Pfeffer und Olivenöl zu einer Sauce rühren. Die Salatblätter auslösen, waschen und gut abtropfen lassen. Mit der angerührten Salatsauce vermischen und tiefe Teller damit auslegen.

Den Käse-Birnen-Salat mit der Sauce auf den Salatblättern anrichten.

Anmerkung: Der Salat lässt sich sehr gut vorbereiten wenn man das Dressing erst kurz vor dem Servieren mit den Blattsalaten mischt. Der Käse-Birnen-Salat kann gut eine Zeit lang stehen bleiben.
Monika

Advertisements

2 Gedanken zu „Käse und Birne auf einem Salatbett

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s