Zwischendurch eine kleine Idee

Wie schön ist es auf einem liebevoll gedeckten Tisch auch ein paar frische Blümchen zu haben. Nur ist es gerade aber noch Winter und manchmal nehmen größere Sträuße und Arrangements auch einfach viel zu viel Platz auf dem Tisch weg.

Salatsträußchen

Mein Vorschlag: Salatsträußchen ♥

Eine essbare Dekoration, die sich nicht nur als Vorspeise zu einem Abendessen, vielleicht als Gaumenfreude und Amuse Gueule, vielleicht auf einem Büfett sehr gut eignet. Ich habe diese kleinen, essbaren Salatsträußchen auch schon auf dem Teller zum Frühstück direkt mit dazu gestellt.

Eine Anleitung für DIY Cragels und / oder Crogels auf dem Bild findet sich hier in meinem Back-Schmakatzen-Blog.

Salatsträußchen mit Cragel

Man braucht dafür einfach nur eine Gurke und Salatblätter nach Wahl. Die Gurke wird in ca. 2-3 cm große Stücke geschnitten und mit einem Apfelausstecher in der Mitte bis zum Ende ausgehöhlt. Wenn man so einen Ausstecher nicht besitzt, kann man das auch mit einem kleinen Messer machen und ein kleines eckiges Loch schneiden.

In dieses Loch steckt man dann Salatblätter nach Wahl wie Blumen in eine kleine Vase. Bis dahin kann man das alles sehr gut vorbereiten. Abgedeckt im Kühlschrank halten sich die niedlichen Bouquets ein paar Stunden frisch.

Salatsträußchen

Vor dem Servieren mit einer Vinaigrette oder Salatsauce nach Wahl beträufeln oder ein Schüsselchen mit dem Dressing mit auf das Büfett oder den Tisch stellen.

Vorschlag für ein dazu passendes Limonen-Balsamico-Dressing:

100 ml Olivenöl
1 Bio-Zitrone (Saft und geriebene Schale)
20 ml Balsam-Essig
2 EL Ahornsirup
Pfeffer
Salz

Alle Zutaten für das Dressing im Shaker oder einem ausrangierten Marmeladeglas gründlich vermischen.

Quelle: WDR Servicezeit

Monika

Advertisements

Ein Gedanke zu „Zwischendurch eine kleine Idee

  1. Pingback: Cragels und Crogels | Back-Schmakatzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s