Ipanema-Cocktail mit Erdbeeren

Schon seit einiger Zeit gehört dieser Cocktail zu meinen alkoholfreien Lieblingsgetränken. Gerade wenn die Erdbeeren reif sind, ist diese besondere Mixtur unglaublich lecker und schön erfrischend. Der Cocktail wurde nach einem Stadtteil und sehr berühmten Strand in Rio de Janeiro benannt.

Normalerweise macht man die alkoholfreie Version eines Caipirinha als Ipanema mit Limette und Ginger Ale oder Zitronenlimonade. Aber hier wird die Limette in eine spezielle Art Erdbeersauce eingebracht, die übrigens auch separat ganz köstlich zu Eiscreme schmeckt. Zusätzlich kommt Maracuja-Saft mit hinzu, damit das Ganze noch fruchtiger wird.

Ich benutze bewusst kein crushed Eis, damit der Cocktail nicht zu schnell verwässert. Die Zutaten sind normalerweise vorgekühlt und da dauert es schon eine Weile, bis das Eis gänzlich getaut ist. Zuerst habe ich drei Eiswürfel genommen, aber jetzt nehme ich gerne auch schon mal vier Stück. ;-)

Ipanema mit Erdbeeren

Ipanema-Cocktail mit Erdbeeren

Zutaten für 2 Cocktails

Ca. 250 g reife Erdbeeren
50 g Rohrzucker
Abgeriebene Schale und Saft von einer Bio-Limette
200 ml Maracuja- oder Mangosaft
200 ml Ginger Ale
6-8 Eiswürfel

So wird es gemacht:

Die geputzten Erdbeeren mit dem Zucker und dem Limettensaft pürieren. Ca. zwei Stunden in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren je drei (oder vier…) Eiswürfel in die Gläser verteilen, den kalten Fruchtsaft und das Ginger Ale darüber gießen.

Jeweils eine Hälfte der Erdbeermischung darüber verteilen und sofort servieren.

Ipanema mit Erdbeeren

Quelle: WDR 2 – Helmut Gote, nach eigenem Geschmack verändert

Monika

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s