3 Versuche aus der türkischen Küche

Nach einigen wunderschönen Tagen in Istanbul bei sehr guten Freunden habe ich ein paar Ideen in die Tat umgesetzt, weil ich u.a. gerne wissen wollte, ob es mir gelingt „scharfe Bohnen auf türkische Art“ – ein passables Bulgur-Pilaw und ein gefülltes Hacksteak in Art eines Bifteki nur mit Rinder-Hackfleisch auf den Teller zu bekommen. Es ist gelungen! :-)

Scharfe Bohnen auf türkische Art und mit Schafskäse gefülltes Hackfleisch

Mein Mann hat sich zusätzlich Kartoffeln dazu gewünscht und so habe ich schnell die gebackenen Kartoffeln dazu gemacht und gleichzeitig mit dem Hackfleisch gegart.

Die scharfen Bohnen hatte ich noch sehr gut in meinen Geschmackserinnerungs-Nerven, da sie in einer Gasse bei der Universität in Nähe der Sülyemani Moschee ein absolutes must have bei jedem Besuch sind. So auch dieses mal. :-)

Scharfe Bohnen mit Reis und Salat in Istanbul

Weiterlesen

Bulgursalat aus der Türkei

Dieser Salat ist sehr vielseitig zu verwenden und schmeckt z.B. beim Grillen als Beilage ganz ausgezeichnet. Er eignet sich als Vorspeise, Beilage zu orientalischen Gerichten und mit ein paar Eiern wird man auch in einer Hauptmahlzeit davon satt. Er wird kalt gegessen und lässt sich deswegen sehr gut vorbereiten.

In der Türkei fehlt dieser Salat auf keinem Hotel Büfett und wahrscheinlich gibt es ähnlich viele Rezepte, wie türkische Hausfrauen. :-)

Ich koche ihn am liebsten nach dieser Rezeptur, die sich so im Laufe der Jahre ergeben hat.

Bulgursalat - Kisir

Bulgursalat – Kisir

Weiterlesen

Bulgur Pilav mit Aprikosen und Schafskäse

Ich wollte endlich mal wieder mit Bulgur kochen, den ich immer im türkischen Supermarkt kaufe. Leider liegt dieser sehr schöne und gepflegte Markt einige Kilometer entfernt. Deshalb sammele ich immer gerne, um einen Großeinkauf zu machen. Nun hatte ich noch ein Paket im Vorrat gefunden und bevor diese Vorräte, wie z.B. auch Reis oder verschiedene Bio-Gewürze und Tee nicht aufgebraucht sind, lässt sich mein Mann auch sehr schwer erweichen mich wieder einmal dorthin zu begleiten.

Es macht einfach viel mehr Spass, wenn man das nicht alleine erledigen muss – zumal uns die Besuche in diesem Laden immer ein wenig an Besuche bei Freunden in Istanbul und Türkeiurlaube erinnern.

Weiterlesen