Salat mit Kiwi und Kiwi im Dressing

Kiwis immer nur zum Frühstück zu löffeln oder in Obstsalate einzubauen, fand ich bei einem kleinen Frustkauf der grünen Früchtchen irgendwie langweilig. Also habe ich überlegt und mir eine Kombination mit einem pikanten Salat ausgedacht. Eine Kiwi habe ich mit in der Salatsauce verwendet. Beim Passieren hat die Sauce eine fast ähnliche Konsistenz wie Mayonnaise bekommen.

Die sonstigen Zutaten sind meinen Vorräten geschuldet. Ich dachte zum Beispiel ein paar Farbtupfer mittels Tomate wären nicht schlecht. Man kann stattdessen aber auch Paprika nehmen oder sie ganz weglassen.

Salat mit Kiwi-Salatsauce

Salat mit Kiwi-Dressing

Weiterlesen

Käse und Birne auf einem Salatbett

Die Anregung für diesen Salat stammt aus einem Schweizer Kochmagazin. Ich habe es nach unserem Geschmack abgeändert und so gehört er derzeit zu unseren Lieblingssalaten. Die süße Birne harmoniert sehr gut zu den dezent bitteren Blattsalaten, die ich verwendet habe.

Gut vorstellen kann ich mir, dass der Käsesalat auch prima auf anderen Blattsalaten bestens zur Geltung kommt. Mit Baguette oder Brot ist der Salat eine tolle, kleine Mahlzeit oder schöne Vorspeise.

Käse und Birne auf Salat

Käse und Birnen Salat auf Radiccio

Weiterlesen

Carpaccio von gekochtem Schinken mit Walnuss-Petersilien-Vinaigrette

Dieses Rezept von Tim Mälzer habe ich schon oft zubereitet. Es eignet sich als Vorspeise oder durch den rustikalen Touch selbstverständlich auch für ein leckeres Abendbrot oder eine Brotzeit.

Es ist für gekochten Schinken angegeben, aber ich habe die köstliche Sauce auch schon zu Roastbeef und Putenbrust angerichtet. Es war immer lecker und hat uns vorzüglich geschmeckt.

Carpaccio von gekochtem Schinken mit Walnuss-Petersilien-Vinaigrette

Weiterlesen