Käse und Birne auf einem Salatbett

Die Anregung für diesen Salat stammt aus einem Schweizer Kochmagazin. Ich habe es nach unserem Geschmack abgeändert und so gehört er derzeit zu unseren Lieblingssalaten. Die süße Birne harmoniert sehr gut zu den dezent bitteren Blattsalaten, die ich verwendet habe.

Gut vorstellen kann ich mir, dass der Käsesalat auch prima auf anderen Blattsalaten bestens zur Geltung kommt. Mit Baguette oder Brot ist der Salat eine tolle, kleine Mahlzeit oder schöne Vorspeise.

Käse und Birne auf Salat

Käse und Birnen Salat auf Radiccio

Weiterlesen

Advertisements

Tims Nudelsalat – fruchtig, pikant, lecker

Mit Tim ist in diesem Fall Tim Mälzer gemeint, der dieses Rezept in einem Heft „Für jeden Tag“ veröffentlicht hat. Vielleicht ungewöhnlich in dieser Jahreszeit einen Nudelsalat auszuprobieren, war es für mich ein Test für eine bevorstehende Familienfeier und hat die Vorfreude auf die Grillsaison ganz sicher erhöht.

Dieser Nudelsalat ist köstlich, aber er kommt eher old fashioned daher. Zu schwer ist er ganz sicher nicht, obwohl Mayonnaise für das Dressing verwendet wird. Er erinnerte mich ein wenig an den Nudelsalat, den meine Mutter immer zubereitet hat.

Ein paar Änderungen habe ich vorgenommen und schreibe diese in Klammern hinter die Angaben von Tim Mälzer.

Tims Nudelsalat

Tims Nudelsalat

Weiterlesen

Hühnerbrust auf Jägerart

Auf fast jeder Speisekarte einer gutbürgerlichen Gaststätte in unserer Region ist es zu finden. Die meisten renommierten Grillstuben bieten es an: Jägerschnitzel – meistens mit Bratkartoffeln oder Pommes Frites und Salatgarnitur als Beilagen. Es besteht in aller Regel aus einem panierten Schweineschnitzel und gebratenen Champignons in einer mehr oder weniger dazu passenden Sauce.

Ich habe es wieder einmal selbst gekocht und diesmal kein Schweinefleisch genommen, sondern Hühnerbrustfilets. Zwar habe ich die Pfanne gebraucht, aber der hauptsächliche Teil des Garens fand im Backofen statt. Dazu gab es Reis und einen frischen Salat. Lecker ist es geworden…

Hühnerbrust auf Jägerart

Hühnerbrust auf Jägerart

Weiterlesen

Zitrus Curd aus der Mikrowelle

Gerne wird die englische Zitronencreme Lemon Curd als Brotaufstrich und zu Scones serviert. Sie eignet sich auch prima als Gebäck- oder Tortenfüllung, als fruchtige Beigabe zu Waffeln. Auch für Milchshakes kann man sie sehr gut benutzen. Lemon Curd kann man auch mit anderen Obstsorten herstellen.

Mein Favorit ist eine Kombination von verschiedenen Zitrusfrüchten, weil ich das Zusammenspiel der Aromen besonders gerne mag.

Zitrus Curd

Zitrus Curd

Weiterlesen

Maultaschen im Saucenbett

Manchmal muss es sehr schnell gehen bei mir in der Küche. Schön, wenn man dann z.B. auf selbstgemachte Maultaschen zurückgreifen kann. Ich mag Maultaschen sehr gerne, egal ob ganz klassisch in Brühe oder geschmälzt. Hier habe ich mal einen Auflauf daraus gemacht.

Für dieses Gericht kann man natürlich auch auf gefüllte Nudeln aus dem Kühlregal zurückgreifen. Wichtig ist in jedem Fall der Käse und die leckere Sauce, die man an sich auch ruckzuck für normale Pasta kochen kann.

Für den Auflauf rühre ich die Sauce direkt in der Form an. Das spart dann auch Abwasch. ;-)

Maultaschen im Saucenbett
Überbackene Maultaschen im Saucenbett

Weiterlesen