Obst – Pfannkuchen

Zur Rhabarberzeit habe ich wieder mal diese köstlichen Pfannkuchen gebacken und versprochen, dass ich das Rezept blogge wenn die Kirschen reif sind. Das ist jetzt ja der Fall. :-)

Im Gegensatz zu dünnen Pfannkuchen mögen wir diese Version mit Obst sehr gerne wo die Früchte richtig mit in den Teig eingebacken werden und damit verschmelzen.

Das Rezept eignet sich für Obstsorten ganz nach Belieben und ist ausnahmsweise für 2 Personen ausgelegt. Zur Not schafft aber auch ein einzelner, hungriger Esser diese Menge und es bleiben noch 1 – 2 zum kalt naschen übrig. Meistens backe ich diese Pfannkuchen nämlich auch nicht Pfannendeckend, sondern ähnlich so groß wie Reibeplätzchen.

Kirschpfannkuchen

Obst – Pfannkuchen

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Pflaumenkompott mit aromatisierter Kaffeesahne und Streuseln

Ein superfeines Dessert, dass großen Anklang bei uns gefunden hat. Die Idee stammt ursprünglich von Alfons Schuhbeck, der diese Art Nachtisch mit Kirschen gemacht hat. Bei mir sind Pflaumen daraus geworden. Ich fand, dass Kaffeesahne und die Gewürze auch sehr gut dazu passen. Die Mengen für das Kompott habe ich auch ein wenig abgeändert und so wurde eine neue, rundum wohlschmeckende Angelegenheit daraus.

Pflaumenkompott mit aromatisierter Kaffeesahne und Streuseln

Weiterlesen

Hühnerbrust mit Pflaumen und karamellisiertem Lauch

Jetzt, wo die Pflaumenzeit bei uns beginnt, habe ich diese Zubereitungsart einmal ausprobiert und sie für die Sauce mit Curry und Lauch kombiniert. Der Lauch wird in Honig karamellisiert, was den süß-leicht säuerlichen Geschmack der Sauce noch harmonisch unterstreicht.

Da mich das Gericht ein wenig an das persische „Huhn und Pflaumen“ erinnert, habe ich mich dazu an einer persischen Reistorte mit Kruste versucht. Leider besitze ich keinen persischen Reiskocher, aber es hat auch so gut funktioniert. Zum Ende meines Beitrages beschreibe ich, wie ich es gemacht habe.

Hühnerbrust mit Pflaumen und karamellisiertem Lauch

Weiterlesen