Süß und scharf muss sie sein

Mit diesem Blog-Beitrag möchte ich allen Besuchern und treuen Stammlesern ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest wünschen!

Frohe Weihnachten

In meinem Schatzkätzchen wird morgen am Heiligabend noch das letzte Türchen geöffnet. Aber hier folgt nun ein Rezept, das sich auch prima als Geschenk eignet und ein Fondue bereichern kann. Ich liebe selbstgemachte Fonduesaucen und kann mir ein Fondue, egal ob es sich um ein klassisches Bourguignon (in Fett) oder ein Chinoise (in Brühe) ohne diesen individuellen Touch kaum noch vorstellen. Diese Sauce passt zu beiden Arten. :-)

Homemade Sweet Chili Sauce

Eine Sweet Chili Sauce und sie kann auch für die gleichen Zwecke, für die man sie sonst braucht, verwendet werden. Ich muss tatsächlich sagen, dass sie mir um einiges besser schmeckt als Fertigprodukte aus dem Asialaden. Unabhängig auch davon, dass ich gerne genau weiß wie frisch die Chilis tatsächlich waren und ohne ein E-Nummern-Verzeichnis auswendig zu kennen. ;-)

Weiterlesen

Advertisements

3 Versuche aus der türkischen Küche

Nach einigen wunderschönen Tagen in Istanbul bei sehr guten Freunden habe ich ein paar Ideen in die Tat umgesetzt, weil ich u.a. gerne wissen wollte, ob es mir gelingt „scharfe Bohnen auf türkische Art“ – ein passables Bulgur-Pilaw und ein gefülltes Hacksteak in Art eines Bifteki nur mit Rinder-Hackfleisch auf den Teller zu bekommen. Es ist gelungen! :-)

Scharfe Bohnen auf türkische Art und mit Schafskäse gefülltes Hackfleisch

Mein Mann hat sich zusätzlich Kartoffeln dazu gewünscht und so habe ich schnell die gebackenen Kartoffeln dazu gemacht und gleichzeitig mit dem Hackfleisch gegart.

Die scharfen Bohnen hatte ich noch sehr gut in meinen Geschmackserinnerungs-Nerven, da sie in einer Gasse bei der Universität in Nähe der Sülyemani Moschee ein absolutes must have bei jedem Besuch sind. So auch dieses mal. :-)

Scharfe Bohnen mit Reis und Salat in Istanbul

Weiterlesen

Heute gab es Nudeln: Fusilli mit karamellisierten Tomaten

Ein leckeres Pfannengericht aus der Sparte Sommerküche. Wenn es gerade mal so schön warm ist wie gerade, passt es sehr gut, aber natürlich auch an trüberen Tagen um sich ein paar Urlaubsgefühle auf den Tisch zu zaubern.

Dieses Rezept stammt aus den GU Quick Basics. Ich habe es in sofern verändert, dass ich noch ein paar Garnelen mit dazugeben habe. Muss aber nicht sein, denn die Pasta schmeckt auch so sehr gut. Ganz besonders aber ist die süß-scharfe Sauce, die sich fast automatisch um die Nudeln legt.

Fusilli mit karamellisierten Tomaten

Weiterlesen